Kammern und Kurse

Kammern sind permanent laufende Kurse für Kung Fu.

Qi Gong Kurse werden „traditionell“ angeboten, sie entsprechen der Gruppierung und dem Umfang der Übungen wie von Bodhidharma gegeben und in unserer Linie überliefert.

  • Kung Fu Kammer der Drei Vorbereitungen (Unser Kung Fu Training beginnt mit den drei Vorbereitungen. Einstieg jederzeit)
  • Qi Gong Kammer der Gesundheitsübungen (Teilnahme für alle jederzeit, kein Vorwissen nötig, keine Altersbeschränkung, d.h. Kinder und Seniorinnen und Senioren sind herzlich willkommen!)
  • Qi Gong Kammer der Vertiefung (Teilnahme für alle, die bereits einen Kurs in unserer Schule oder den „Essential Qi Gong“ Kurs besucht haben)
  • Essential Qi Gong – Dieser Kurs mit drei Terminen wird ca. alle zwei Monate angeboten. Anmeldung nicht notwendig. Teilnahme unbeschränkt für alle, kein Vorwissen nötig. Nächster Starttermin: 10. Oktober 2020

Fortgeschrittenenkurse Qi Gong

Die Voraussetzungen zur Teilnahme an Fortgeschrittenenkursen sind generell eine ungeführ zweijährige ununterbrochene Übungspraxis in den Übungen aus den 18 Lohan Händen. Dieser Kurs wird derzeit nicht angeboten.

  • Sehnenmetamorphose (traditioneller Kurs)

Einzelunterricht und Kurse für interessierte Gruppen

Schüler in Einzelunterricht erfahren eine tiefe und die komplette Ausbildung, je nach Wunsch und dem Ergebnis eines ersten Gespräches beim Teetrinken, ganz so, wie es sich für unseren traditionell geprägten Unterrichtsstil gehört.

Gruppenkurse auf Anfrage.

Bitte eine Anfrage per Kontaktformular in freier Form senden.